EinsatzstelleEst. Kitzbühel

Einsätze und Übungen 2020

Überwachung Dolomitenmann Osttirol

12.09.2020

Alljährlich findet in Osttirol der "Dolomitenmann" statt. Dieses Jahr war auch die Kitzbüheler Wasserrettung zur Überwachung des Bewerbes ausgerückt. Die Aufgabe der Kitzbüheler war es, die Kajakstrecke im Startbereich zu überwachen. Dabei starten  die Sportler mit Ihren Kajaks aus ca. 6m Höhe ins Wasser. Es waren ca. 100 Teams am Start. Nachdem alles unfallfrei verlaufen war machte unsere Truppe noch eine Fließwasserschwimmübung in der Isel.
Ein großes Dankeschön geht ÖWR Osttirol für den interessanten und lehrreichen Tag und die gute Organisation der Veranstaltung.

Einsatz in der Taxenbachklamm

17 8 20

Am Montag vormittags wurde die ÖWR zu einem Canyoningunfall in die Taxenbachklamm bei Kirchdorf gerufen. Alle Einsatzstellen des Bezirks waren vor Ort, ebenso wie die Feuerwehr und die Bergrettung. Der abgestürzte Canyoning Guide wurde nach der Erstversorgung und Bergung in das Unfallkrankenhaus in Salzburg per Helikopter überstellt.
Die ÖWR wünscht gute Genesung!

Otterbootfahren ist lustig

16.8.2020

Die Ache hatte gutes Wasser, das Wetter war schön und so machten sich einige ÖWRler auf den Weg zur Großache  um wieder mal Otterboot fahren zu trainieren. Es war eine gute Erfahrung und lustig

Hubschrauberübung am Achensee

8.8.2020

Auch heuer fand wieder eine Hubschrauberübung für Wildwasserretter statt. Diesmal am Achensee. Mit der Crew vom ÖAMTC wurde man bestens geschult und hatte auch Spaß dabei.

Konzert am Fleckalmsee mit Florian Silbereisen

25.7.2020

Die ÖWR Kitzbühel hatte einen tollen Job über, der sie fast die ganze Woche forderte.
Taucher und Rettungsschwimmer waren bei der MDR-Mitteldeutscher Rundfunk Produktion im Einsatz. Die Aufgaben waren sehr vielfältig und interessant. Danke an alle, die mitgeholfen haben.