Interne Informationen:

Training jeweils Freitag

Aquarena 18:00 Uhr Kinder

18:35 Uhr Jugend / Erwachsene

 

Anschließend gemütliches Bei-

sammensein im Stützpunkt am Schwarzsee.

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG LANDESVERBAND - 26.4.2019

 

Während einer sehr interessanten Präsentation der Einsätze und Aktivitäten im vergangenen Vereinsjahr kam es auch zu einigen Ehrungen. Der Vorstand der ÖWR Kitzbühel war auch anwesend.  Markus Glössl erhielt die Ehrenmitgliedschaft in Bronze von der Bundeswasserrettung. Herzliche Gratulation von all deinen KameradenInnen.

 

ÖWR BEIM OSTERMARKT AKTIV - 20.4.2019

 

Erstmals konnte man heuer beim groß aufgezogenen, von Kitzbühel Tourismus organisierten Ostermarkt im Zentrum Kitzbühels die beliebten Fotobuttons erstehen. Der größte Anziehungspunkt war der lebende Osterhase. Mit dem ließen sich nicht nur die Kleinsten gerne fotografieren sondern auch viele Omas und Opas. Da hörte man immer wieder Leute sagen "a so a schene Erinnerung".

Danke an alle HelferInnen, speziell unserer Häsin!

 

OSTEREIERTAUCHEN IM HINDERNISPARCOUR - 19.4.2019

 

Aufregung pur! Rund 50 Kinder konnten es kaum erwarten, bis sie ins Wasser durften. Das Team der ÖWR hatte 2 Hindernisparcours am Beckenboden aufgebaut. Irgendwo waren da auch Ostereier versteckt!

Nun galt es, diese zu finden. Strahlende Kinderaugen tauchten aus dem Wasser auf sobald sie wieder

eines der bunten Eier gefunden hatten und es stolz jedermann präsentierten. Selbst die ganz Kleinsten trauten sich zu tauchen. Es war eine tolle Idee, die nach Wiederholung im nächsten Jahr schreit.

 

TIROLER MEISTERSCHAFT - 14.4.2019

 

Wiederum reiste eine Handvoll wettkampferprobter Wasserrettungskids nach Innsbruck zur Tiroler Meisterschaft. Eltern und Betreuer feuerten unsere Teilnehmer im Schwimmbad Hötting eifrig an. Mit Erfolg! Allen voran Ilvie mit einem überragenden ersten Platz in der Schülerklasse1. Auch alle anderen schnitten sehr gut ab. In der Schülerstaffel erreichten wir den 5. Rang.

Danke an unsere beiden Trainer Christian und Stefan.

 

PFIAT DI ALEX! - 5.4.2019

 

Wir werden dich immer in guter Erinnerung behalten.

 

ALEXANDER PIERRE LINHART - 1.4.2019

 

Am 1. April in den Morgenstunden trat Alex seine letzte Reise in eine andere Welt an. Er hat den Kampf gegen einen Tumor seit vielen Jahren geführt, aber letztendlich war dieser stärker.

Alex war seit vielen Jahren begeisterter Wasserretter. Er war Lifesaver, Fließwasserretter, Bootsführer  und im vergangenen Herbst wurde er zum Schwimmlehrer ausgebildet. Fast jeden Freitag war er beim Training in der Aquarena dabei und half auch beim Kindertraining mit. Auch die Heimabende waren ein Muss für ihn. "Wasserrettung ist cool" hörte man oft von ihm. Die KameradenInnen schätzten seine offene, fröhliche und kollegiale Art. Alex, wir werden dich vermissen und immer in guter Erinnerung behalten.

 

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG - 30.3.2019

 

Mit 166 Mitgliedern, davon 37 Aktiven und 28 Personen Einsatzmannschaft sind wir eine der größten Einsatzstellen im Bezirk. Dies wird auch vom Landesverband honoriert. 2018 hatten wir insgesamt 286 Veranstaltungen, glücklicherweise nur 3 kleinere Einsätze. Jedoch war der Einsatz des Landeswasserrettungszuges in Osttirol, beim dem auch Kitzbüheler Wasserretter dabei waren,  ziemlich intensiv. Um für alle Eventualitäten gewappnet zu sein wurden auch wieder einige Neuanschaffungen gemacht wir z. B. Nautik Schwimmwesten, Erste Hilfe Notfallrucksack, aufblasbares Rettungsbrett, Heizung für den Stützpunkt etc.

Die Berichte der einzelnen Fachbereiche war sehr aufschlussreich und die Referenten erhielten viel Applaus von den Anwesenden. Auch neu ausgebildete Mitglieder im Fließwasser- und Tauchbereich, sowie die beiden Rettungsschwimmlehrer wurden gelobt. Es ist auch ganz normal, dass wieder viele Kurse und Seminare besucht wurden.

Für 2019 sind weitere Schulungen und auch viele interessante Übungen in den vorgenannten Bereichen geplant. Im Technikbereich stehen heuer wieder die Tiroler Meisterschaft und die Bezirksmeisterschaft in St. Ulrich an.

Nach den Grußworten der Ehrengäste - Vizebürgermeister Walter Zimmermann, Seereferent Georg Hechl, Landesleiterstellvertreter Michael Stock, und den Obmännern befreundeter Bezirksstellen, fand man sich noch zum gemütlichen Gedankenaustausch zusammen.

 

 

HAHNENKAMMRENNEN 2019

 

Reges Treiben herrschte im und vor dem Stützpunkt. Die ÖWR Kitzbühel hat sich für die

zahlreichen Chauffeure, die den ganzen Tag warten müssen,um ihre Kunden wieder sicher

nach Haus zu biringen, etwas Besonderes einfallen lassen. Sie durften sich im Stützpunkt

aufhalten, fernsehen und an der Bar Getränke konsumieren. Außerdem stand eine

kleine Holzhütte für die Ausschank an Fans zur Verfügung! Wir freuen uns über den Umsatz

GUTEN MORGEN ÖSTERREICH - 22.1.2019

 

Die bekannte Sendung "Guten Morgen Österreich" wurde vom Schwarzsee ausgestrahlt. Die ÖWR Kitzbühel hat den Stützpunkt als Standort für das ORF Team zur Verfügung gestellt. Wir haben dafür ein großes Dankeschön zu Beginn der Sendung erhalten, was uns besonders freut.

Wir wünschen dem Team dieser Sendung weiterhin viel Erfolg!