Interne Informationen:

Jeden Freitag Training in der Aquarena

18:00 Uhr Kinder

18:45 Uhr Erwachsene/Jugendliche

 

Gemütliches Beisammensein jeweils nach dem Training im Vereinsheim

 

KEIN TRAINING am 28.12.2018 und am 25.1.2019!!!

Gemütliches Beisammensein nach dem Training im Vereinsheim

Ausbildung 2015

ERSTE HILFE FORTBILDUNG

 

Wieder einmal fanden sich mehrere Einsatzstellen im Stützpunkt am See zusammen um eine

Erste Hilfe Fortbildung, diesmal Modul 3, zu besuchen. Vielen Dank an Markus für die Durchführung

in altbewährter Manier!

 


SCHWIMMLEHRERAUSBILDUNG

 

In den letzten Wochen wurde fleißig gelernt und geübt, bereitete man verschiedenste Referate vor -

fünf ambitionierte Mitglieder absolvierten die Schwimmlehrerausbildung. Nach dem Einstiegstest

an der USI in Innsbruck fand das 3 tägige Seminar in der Einsatzstelle Mittleres Unterinntal (Theorie) und im Wave in Wörgl (Praxis) statt. Von früh morgens bis halb in die Nacht hinein wurde "gebüffelt", Erfahrungen ausgetauscht, Ideen kreiert. Am Ende folgte die Belohnung und alle 5 Teilnehmer erhielten den Schwimmlehrerausweis. Vielen Dank an unsere AusbildnerInnen und an die Einsatzstelle MUI.

Gratulation an Monika, Christian, Stefan, Robert und Christine.

 

ERSTE HILFE KURS FÜR UNSERE KIDS


Der Stützpunkt war gerammelt voll. Eine erstmalige Aktion! Alle Kinder kamen mit Teddybären und Ähnlichem. Nachdem sich die Neugierde auf das Kommende etwas gelegt hatte startete man voll durch:

Markus, unser Sanitätsbeauftragter, lehrte die Kinder u. a. die Reaktion und Vorgehensweise sollte jemand bewusstlos werden, stabile Seitenlage und sogar Wiederbelebung. Da mussten die Teddys herhalten! Auch Druckverband anlegen wurde gezeigt und geübt. Alle waren mit Eifer bei der Sache.

Vielen Dank an Markus für diesen tollen Kurs!


 

ERFOLGREICHE TAUCHAUSBILDUNG


Am 10. Oktober wurden am Achensee von einer 3 köpfigen Jury und dem Landestauchreferenten Andreas Guggenbichler die Leistungsscheine abgenommen. Drei Einsatztaucher aus Tirol stellten sich der Herausforderung.Von der Einsatzstelle Kitzbühel war Robert Exenberger der Kandidat.

Nach einer ausführlichen Theorieprüfung waren Notaufstieg, eine Suchaktion, Heben und Bergen sowie Gruppenführung die Themen. Die Bedingungen waren zum Teil nicht einfach, aber die Drei schafften alles mit Bravour. Herzliche Gratulation!

 


BOOTSFÜHRERSCHEIN AUSBILDUNG AM ACHENSEE

 

Während der letzten Wochen machte Caro Felder eine Bootsführerausbildung am Achensee.

Wir gratulieren herzlich zum Amtlichen Schiffsführerpatent bis 10 m für Seen und Flüsse!

 

FAHRSICHERHEITSTRAINING ZENZENHOF INNSBRUCK


Vier Mitglieder aus unserer Mannschaft fuhren am Samstag 2. Mai mit dem Einsatzauto samt Anhänger / Hochwasserboot zum Fahrsicherheitstraining nach Innsbruck. Auch die meisten anderen Einsatzstellen aus Tirol waren anwesend.

Neben der Schleuderplattform waren Parcourtfahrten und Hindernissfahrten eine interessante  Erfahrung.

 

 

ERSTE HILFE - MODULE 1 UND 5


Wie jedes Jahr wird die Zeit wenn die Aquarena geschlossen ist für Fortbildungen genutzt.

Im April wurden die Erste Hilfe Module 1 und 5 durchgenommen. Durch dieses Modulsystem

bleiben die Teilnehmer ständig am Laufenden und üben immer wieder den Notfall. Die Kurse waren sehr gut besucht.

Auch Teilnehmer aus den Einsatzstellen Going und Walchsee waren anwesend.

Danke an Markus Glössl für die Gestaltung der Kurse und den Vorträge!

 


EINSATZSCHULUNG AM STÜTZPUNKT

 

In den letzten Wochen wurden vom Einsatzstellenleiter Reini und Wildwasserreferent Marco das Einsatzauto, das Hochwasserboot, Einsatzmaterial, Funk und der Stützpunkt samt Garage nochmals ins

Detail erklärt. Ebenso wurde das Verhalten im Einsatzfall durchgesprochen.

Unser Einsatzpersonal ist somit bestens für die bevorstehende Sommersaison gerüstet.


 

EISRETTER SCHULUNG


Der Großteil der Einsatzmannschaft fand sich zu einer Schulung mit Fokus auf

Eisretter, Hochwasserboot und Aufgaben eines Ersthelfers an Gewässern im Winter

im Stützpunkt zusammen.

Das Erlernte kann sicher bei der Übung mit der Feuerwehr Kitzbühel und dem Roten

Kreuz am Samstag am Schwarzsee in die Tat umgesetzt werden.

 

 

NITROX KURS


Drei ambitionierte Taucher besuchten am 14.02.15 in Innsbruck einen Nitrox Kurs.

Der Kurs war total interessant und lehrreich. Alle Drei bestanden die Prüfung

auf Anhieb. Gratulation!